+49 (0) 711 / 490 66 144    | info@g-ne.de

Kriterien der Scheinselbständigkeit

Nach welchen Kriterien wird Scheinselbständigkeit beurteilt?

Fragen Sie einen Experten!

Sie haben Fragen, was die Kriterien der Scheinselbständigkeit im Einzelnen betrifft? Unsere Experten stehen Ihnen gern mit professionellem Rat zur Seite.

Experten fragen

Prüfung der Scheinselbständigkeits-Kriterien

Sie würden die bei Ihnen im Unternehmen vorliegenden Kriterien bezüglich Scheinselbständigkeit gern von einem Experten prüfen lassen? Sprechen Sie uns an!

Anfrage stellen

Schulen Sie Ihren Einkauf

Die beste Absicherung gegen Scheinselbständigkeit besteht natürlich in deren Vorbeugung. Wir schulen Ihren Einkauf darin, wie die Einbindung externer Fachkräfte anzugehen ist.

Schulungen

SCHEINSELBSTÄNDIGKEIT KRITERIEN

Scheinselbständigkeit kann sowohl für Unternehmer als auch für Freiberufler und andere externe Kräfte ein immenses Risiko darstellen. Wird der Arbeitskraft der Status des Selbständigen aberkannt, fallen für die Arbeitgeberseite häufig rückwirkende Zahlungen für Sozialversicherungsbeiträge an, die schnell in den sechsstelligen Bereich gehen können. Den Scheinselbständigkeit-Kriterien sollte vor diesem Hintergrund besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden.

 

Die diesbezügliche Kontrolle von externen Mitarbeitern und Freiberuflern hat mit der Neuregelung der Gesetzeswerke im Rahmen des Statusfeststellungsverfahrens stark zugenommen. Zugleich hat sich die Fülle an Scheinselbständigkeit-Kriterien maßgeblich erweitert, was eine konkrete Bewertung der spezifischen Situation weithin erschwert.

 

BEWERTUNG DER SCHEINSELBSTÄNDIGKEIT

Ursprünglich wurde die Bewertung der Scheinselbständigkeit in erster Linie mit Hilfe eines festgelegten Kriterienkatalogs vorgenommen. Dies gilt heute nicht mehr. Die Betrachtungsweise der Thematik ist viel differenzierter geworden und der ehemals festgelegte Kriterienkatalog der Scheinselbständigkeit-Kriterien hat sich zu einem umfangreichen Indizienkatalog ausgeweitet.

 

Dies hat faktisch zu einer geringeren Rechtssicherheit geführt, da die Abschätzung, ob eine abhängige Beschäftigung im Sinne des Gesetzgebers vorliegt, nunmehr von einer Fülle von Faktoren abhängig ist. Scheinselbständigkeit-Kriterien, die unter diese ganzheitliche Betrachtungsweise fallen und jeweils im Einzelnen minutiös geprüft werden, sind unter anderem:

 

  • Scheinselbständigkeit Kriterien Unternehmendie Unternehmensorganisation
  • Scheinselbständigkeit Kriterien Praxisdie gelebte Praxis im täglichen Zusammenspiel mit dem Freiberufler
  • Scheinselbständigkeit Kriterien Kommunikationdie Kommunikationskanäle
  • Scheinselbständigkeit Kriterien Auftraggeberdie Weisungen des Auftraggebers
  • Scheinselbständigkeit Kriterien Vertragdie Vertragswerke
  • Scheinselbständigkeit Kriterien Maßnahmendie technisch-organisatorischen Maßnahmen

 

Diese Ausweitung des Indizienkatalogs erschwert die Entwicklung klarer Richtlinien für Unternehmen immens. Es gibt keine klaren Handlungsanweisungen mehr. Vielmehr steht eine Fülle einzelner Aspekte im Raum, die separat zusammengetragen und vor dem Hintergrund eines gesamtheitlichen Bildes geprüft werden müssen.

 

Ein erster Lösungsansatz kann in der Reduktion der Scheinselbständigkeit-Kriterien gesehen werden.

 

Scheinselbständigkeit Kriterien Berater

REDUKTION DER SCHEINSELBSTÄNDIGKEIT-KRITERIEN

Die Reduktion der auf Scheinselbständigkeit hinweisenden Kriterien und Indizien stellt die größte Herausforderung im Kampf gegen Scheinselbständigkeit, Scheinwerkverträge und die unerlaubte Arbeitnehmerüberlassung dar. Die jeweils anzulegende Maske einer solchen Kriterien-Reduktion gestaltet sich allerdings fallbezogen und unternehmensspezifisch.

Eine erste Hilfe kann durch Checklisten-Systeme geschaffen werden, die als Rückgrat eines strukturierten, effizienten Kriterienkatalogs zur Beurteilung von Scheinselbständigkeit dienen.

 

Frage an Experten richten   Scheinselbständigkeit Checkliste

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

G-NE GmbH
Wirtschafts- und Technologieberatung
Leitzstr. 45
D-70469 Stuttgart
Telefon+49 (0)7 11 / 490 66 144
Telefax+49 (0)7 11 / 490 66 146
E-Mailinfo@g-ne.de

Nachricht an uns